Travel

Fernweh garantiert – Traumhafte Reiseziele

25|2017 – WEEKLY REVIEW
RECAP | EF SPRACHREISE SAN FRANCISCO
MY LOS ANGELES TRAVEL GUIDE – MUST DO´S & EATS
Romantisches Wochenende im Royal Hotel Sanremo
Monthly Recap May
ABOUT MY TRIP TO CRETE
Travel: Mallorca
Ripped off denim shorts
Next Stop: California
Instaupdate: Honeymoon Mallorca
WELCOME TO CALIFORNIA! | Meine Reise zusammen mit EF Sprachreisen
ANZEIGE
LEDERJACKE & ROTES KLEID | RODEO DRIVE, L.A.
Mit EF nach Costa Rica
Guadeloupe
TRAVEL OUTFIT

Travel – von Sehnsucht, absoluter Freiheit und der Suche nach Glück

Reisen hat eine lange Tradition. Seit Jahrhunderten, wenn nicht sogar Jahrtausenden, machen wir uns auf den Weg um die unterschiedlichsten Ziele zu erreichen. Im Laufe der Zeit haben sich dabei nicht nur Geschwindigkeit und Komfort verändert, sondern vor allem die Gründe für unsere Reisen.
Während die Menschen im Mittelalter meist aus religiösen oder wirtschaftlichen Gründen reisten, unternahm man im Verlauf des 18. Jahrhunderts vermehrt Bildungsreisen, um Kunst und Kultur anderer, meist europäischer Länder zu entdecken. Reisen aus Gründen des Vergnügens und der Erholung etablierten sich dagegen erst im 19. Jahrhundert und führten zum Beispiel bis nach Istanbul oder Ägypten. Diese Reisen waren jedoch in erster Linie dem wohlhabenden Bürgertum vorbehalten. Mit dem Wirtschaftswunder in der Mitte des 20. Jahrhunderts war es dann schließlich für beinahe jedermann möglich die Grenzen des eigenen Landes hinter sich zu lassen.
Heutzutage ist in Sachen Reisen alles möglich – Wellnesswochenende in den Schweizer Alpen, zweimonatige Tour mit dem Rucksack durch Asien, durchgeplanter Pauschalurlaub in Südafrika inklusive privater Safari … und wer abseits der üblichen Routen was erleben möchte, kann die Wüste Gobi per Fuß erkunden oder Nervenkitzel beim Höhlenwandern oder Wildwasserrafting erfahren. Die Verschiedenheit der Ziele und Erlebnisse zeigt, dass Reisen für jeden eine andere Bedeutung hat. Für die einen ist der jährliche Urlaub Ausgleich zum stressigen Berufsalltag. Andere verspüren eine unendliche Sehnsucht nach ungeplanten Abenteuern und genießen die absolute Freiheit, während manche fremde Menschen und Kulturen kennenlernen möchten.
Was auch immer der Grund sein sollte, Reisen erfüllt uns und macht uns glücklich und das liegt in der Regel nicht nur an der erhöhten Vitamin D Zufuhr. Wir suchen beim Reisen Dinge und Momente, die uns in unserem alltäglichen Leben fehlen oder von denen wir nicht genug haben. Finden wir diese Dinge, finden wir das Glück.

Blogwalk.de / Trends / Travel