Interieur

Mit den aktuellen Interieur-Trends gestaltest du deine Wohnung

DESIGNLIEBE – INTERIOR IM ANGESAGTEN ETHNO LOOK
31|2017 – WEEKLY REVIEW
Balcony
DESIGNLIEBE – MALLORQUINISCHES INTERIOR
Adventskalender #3: 100€ WestwingNow-Gutschein
HOME STORY // 1
Life Update: Meine Zukunftspläne für die nächsten 2 Monate
SCHÖN IM SCHLAF – FITTER, PRODUKTIVER, AUSGESCHLAFENER!
Dyson Humidifier
Schoenhouse Berlin + a little Interieur Inspo
Interieur: Kaffeekranz X KARE Kraftwerk
SILVER, COPPER AND GOLD
Living Project #2: How to organize your workspace
ORIENTAL INTERIOR
DESIGNLIEBE. PRINTS UND MUSTER

Interieur – Der Wohlfühlfaktor für zuhause

„Less house more home“ ist ein Spruch, der den Kern der Sache trifft. Wohlfühlen wollen wir uns alle – und wo geht das besser als in den eigenen vier Wänden?
Seit Jahren ist das Thema Inneneinrichtung ganz groß: Denn eine schöne Inneneinrichtung mit Wohlfühlatmosphäre entspricht nicht nur dem aktuellen Zeitgeist, sondern stärkt auch die physische, psychische und soziale Verfassung eines jeden Einzelnen. Denn natürlich sind wir alle produktiver und gelassener, wenn wir uns zuhause wohl fühlen. Dabei gibt es ganz verschiedene Einrichtungsstile, wenn man nach Epochen oder Regionen schaut. Ob prunkvoll oder schlicht, romantisch oder expressiv, Art Déco oder Landhausstil – Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und das ist auch gut so.

Im asiatischen Raum wird der minimalistische Stil bevorzugt, was unter anderem auch auf den begrenzten Wohnraum zurückzuführen ist. Auch das Prinzip des Feng Shui erfreut sich großer Beliebtheit. Demnach werden Möbelstücke in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet, um die Harmonie im Raum gewährleisten zu können. Im mittleren Osten setzt man eher auf prunkvolle Schnörkeleien und Materialien, auf kraftvolle Rot- und warme Goldtöne.

In Deutschland ist eher der skandinavische Einrichtungsstil angesagt: Schwedische Modehäuser boomen und bieten lichtdurchflutete geschmackvolle Interieur-Designs mit eleganten Holzmöbeln zu günstigen Preisen. In Einrichtungsmagazinen kann man sich inspirieren lassen und von den schönsten Möbeln und stylischsten Dekorationen träumen. Doch auch Bloggern gefällt der Bereich Interieur sehr. Neben Beauty, Fashion, Fitness und Lifestyle, ist das Interieur Design ein nicht zu vernachlässigendes Themengebiet. Angehende Innenarchitekten oder Grafikdesigner lassen ihrer Kreativität auf ihrem eigenen Blog freien Lauf. Sie sind zusätzlich am Puls der Zeit und haben eine extrem hohe Auffassungsgabe. Durch ihre Reisen lassen sie sich immer von neuen Kulturen inspirieren und vereinen Innovatives mit Klassischem.

Interieur-Bloggern liegt auch die künstlerische Gestaltung ihres Blogs sehr am Herzen. Mit einem Händchen für Details gestalten sie oft Logos und Banner selbst und bestechen durch einen kunstvollen Gesamteindruck. Dekorative Wohnblogs sollte man sich also auf keinen Fall entgehen lassen.

Blogwalk.de / Trends / Interieur