Trends

Die aktuellen Trends

Vom Golfplatz auf den Catwalk: Der Skort erobert den Sommer
3 Summer Make-up Looks
Trend-Alert Straw-Bags | Strohtaschen zum Nachshoppen
25|2017 – WEEKLY REVIEW
RECAP | EF SPRACHREISE SAN FRANCISCO
Talbot Runhof Safari Style
MY LOS ANGELES TRAVEL GUIDE – MUST DO´S & EATS
Trend Alert: Matching Patterns
BEAUTY Revlon goes Rossmann
Is it summer yet
Romantisches Wochenende im Royal Hotel Sanremo
BABY BLUE AND DENIM
DESIGNLIEBE – MALLORQUINISCHES INTERIOR
HOW I DO MY HAIR
Monthly Recap May

Trends – Einfach mal mutig sein

Du bist der absolute Trendsetter und an dir geht kein Trend vorbei? Du verfolgst nicht nur die angesagtesten Fashion-Blogger, sondern bist auch die Erste, die mit dem neuesten It-Piece herumläuft? Dann bist du bei Blogwalk genau richtig. Denn unsere Mädels zeigen dir nicht nur, was es Neues gibt, sondern auch wie sich die hippen Teile miteinander kombinieren lassen.
Doch was bedeutet es eigentlich dem Trend voraus zu sein? Und ist man automatisch ein Trendsetter, wenn man immer die neueste Mode trägt? Als Trend bezeichnet man eine Richtung oder Strömung, in die sich etwas entwickeln könnte. Trends gibt es in allen Lebensbereichen wie zum Beispiel in den Kategorien „Food“ oder „Sport“. Es wird vorausgesagt, welche Sportarten angesagt sind oder dass Superfoods zu den Lebensmittel-Trends gehören. Generell lässt sich sagen, dass insbesondere die USA und Asien Vorreiter in Sachen Trends sind. Was es dort zu kaufen gibt, wird es später garantiert auch hierzulande geben. Und die Musik, die dort gehört wird, schwappt mit Sicherheit auch nach Deutschland rüber.
Dennoch sind es gerade die Modetrends, die uns alle faszinieren. Blogger reisen durch die Weltgeschichte und lassen sich von den verschiedensten Strömungen inspirieren. Und da sich beispielsweise die Mode in Asien sehr von der europäischen Mode unterscheidet, gilt ein bestimmtes asiatisches Trendpiece hierzulande oft als untragbar. Doch da die Bloggerinnen sehr mutig unterwegs sind, scheren sie sich nicht um Konventionen und lieben ungewöhnliche, edgy Styles, mit denen sie gegebenenfalls anecken. Denn der neueste Trend muss nicht unbedingt tragbar, sondern möglichst stylisch sein.
Trends können saisonal sein, aber auch über mehrere Jahrzehnte anhalten. Denn jedes Jahrzehnt ist für seine ganz besonderen Styles bekannt. Doch ein Art Dauertrend sind beispielsweise Röhrenjeans. Während verschiedene Modedesigner immer wieder versuchen die Schlaghose zu etablieren, scheitert es an der Beliebtheit der Skinny Jeans. Natürlich gibt es auch viele Frauen, die weitere Hosen bevorzugen. Doch schaut man sich einmal auf der Straße um, sind diese Frauen deutlich in der Unterzahl.
Wenn man allerdings die Schlaghose für sich entdeckt und andere Frauen dazu animiert diese ebenfalls zu tragen, könnte man sich als Trendsetter bezeichnen. Trendsetter tragen aber zumeist noch ungewöhnlichere Styles. Sie haben ein Gespür für Farben, Formen und Schnitte, die nicht kompatibel mit jedermanns Geschmack sein müssen. Doch die Hauptsache ist immer, dass man sich in einem bestimmten Look wohl fühlt und ihn nicht nur trägt, weil es gerade Trend ist.

Blogwalk.de / Trends