Log in registrieren
Impressum
Nach Oben

Outfit: Kariert.

von Stylary

Cardigan/lightinthebox.com      Blouse&Skirt&Bag/ Zara



Es ist 16 Uhr und stockdunkel draußen. Nicht das dieses regnerische und kalte Wetter genug wäre, nein, der liebe Wettergott setzt noch einen drauf und schenkt uns so schnell wie nur möglich die Dunkelheit. Ich kann mich noch erinnern, als diese Fotos entstanden: Es war der erste November und mir war sehr warm in den Sachen, die ihr auf den Fotos sehen könnt. Es hat mich hoffen lassen, dass es im November nicht ganz so trist sein wird. Aber man soll ja alles positiv sehen. Deshalb denke ich mir, dass durch diese Wetterlage die Vorfreude auf Weihnachten steigt und auch die kuscheligen Abende vor dem Kamin mehr geschätzt sein werden.





Outfit:Scarf Story

von Stylary

Jeans/Levis           Sweater/lightinthebox.com


Wie der Titel des Posts schon verrät, geht es heute um den karierten Oversized -Schal. Wie ihr vielleicht bereits gelesen hattet, biete ich ab und zu etwas auf Kleiderkreisel an und stöbere dabei auch durch die Sachen der anderen Verkäufer. Zwei Tage nachdem ich diesen Schal von Primark für 6 Euro gekauft hatte, entdeckte ich ihn auf Kleiderkreisel. Es war eindeutig der Gleiche, doch anstatt mit 'Primark' gekennzeichnet zu sein, stand in der Beschreibung 'Blogger-Schal'.  Die Frechheit an der ganzen Sache war, dass sie ihn tatsächlich für 19 Euro verkaufen wollte. Die Unwissenheit anderer auszunutzen hat in meinen Augen etwas von Betrug und ich konnte es mir nicht verkneifen, einen Kommentar darunter zu setzen. Natürlich wurde dieser sofort gelöscht und eine 'Drohung' folgte auch. Dennoch hoffe ich, dass wenigstens ein paar davon abgeschreckt wurden und es lesen konnten. 

Wie steht ihr dazu? Findet ihr das in Ordnung oder seht ihr das auch als No-Go?






Outfit: Blue Mood

von Stylary

       Sweater/ www.lightinthebox.com/de/         


Das schwierigste am Bloggen ist, wie ich finde, einen passenden Text zu jedem Artikel zusammenzufassen. Da ich auch nur Student bin, einen normalen Alltag habe und ab und zu abends mal ausgehe, will man natürlich nicht schreiben: „Heute waren die Vorlesungen langweilig, das Mensa-Essen dafür ganz toll und meinen Abend habe ich mit Serien schauen verbracht.“ Auf der anderen Seite könnte ich über das Wetter schreiben, sagen warum ich gerade so das Outfit kombiniert habe und welcher Trend mir momentan wirklich zusagt. Mach ich auch oft und gerne, aber auf Dauer finde ich das ziemlich eintönig. Ich würde mir viel lieber Gedanken über tiefgründigere Themen machen und darüber schreiben. Versuchen kann man es ja. Falls ihr auch Ideen habt, was ihr gerne lesen wollt, lasst es mich wissen.

Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Start ins Wochenende!:)





Outfit: Bordeaux

von Stylary

Blouse/ REPLAY via Dress-for-less        Sunglasses/ London Retro


Eine Woche war es hier auf meinem Blog ziemlich ruhig. Ich hatte ein klein wenig Heimweh und deshalb bin ich für ein paar Tage zu meiner Familie gefahren. Es hat mir richtig gut getan und jetzt kann ich mich, wieder in Hamburg angekommen, voll und ganz auf die Uni und meinen Blog konzentrieren.

Wir haben das schöne Wetter des letzten Samstags ausgenutzt, um ein paar Outfits aufzunehmen. Ich habe lange überlegt, welchen Post ich euch zuerst zeigen soll und letztlich habe ich mich für meine Lieblingsfarbe in diesem Herbst entschieden: Bordeaux. Die Bluse und den Rock würde ich am liebsten jeden Tag tragen. Diese Farbe ist im Gegensatz zu einem knalligen Rot nicht zu aufdringlich, aber trotzdem auffällig und leicht mit anderen Farben zu kombinieren.

Welche ist eure Lieblingsfarbe für den Herbst?