Log in registrieren
Impressum
Sara Bow
Fashion und Beauty Blogger aus München. Anfragen unter contact@sarabow.com
Folgen
Nach Oben
von Sara Bow
Costume + iPhone Case: Moschino | Shirt: H&M | Heels: Valentino | Glasses: Topshop | Jewellery: Asos, Primark, Thomas Sabo, Topshop, Cartier Folge meinem Blog über Bloglovin um keine Posts zu verpassen Bilder via Marina Scholze
von Sara Bow
Hoodie: Twin Set via kleidoo | Top: Marc Cain | Leggins: Calzedonia | Pumps: Jimmy Choo | Ohrringe: Dior Heute gibt es zur Abwechslung mal meine Mum auf dem Blog. Sie ist schließlich der Hauptgrund wieso und weshalb ich mit dem Bloggen angefangen habe und mein treuester Leser. Ohne ihre Unterstützung wäre Sara Bow nicht das, was es heute ist. Dieses Outfit wurde am Silvester Abend aufgenommen von mir. Meine Mum trägt Pumps von Jimmy Choo, die sie zu Weihnachten bekommen hat (jetzt wisst ihr woher ich mein Faible für alles was glitzert her habe) und eine wunderschöne Jacke von Twin Set (z.B. über kleidoo erhältlich) . Die sportliche Jacke kombiniert zu Pumps wie diesen beschreibt ganz gut den Stil meiner Mutter. Sie liebt es bequem, lässig aber dennoch etwas elegant. Ganz verliebt bin ich selbst in die Jacke von Twin Set, die durch das Schöschen die Figur perfekt betont. Die hübschen Ohrringe waren übrigens ein Geschenk von mir für sie zu Weihnachten. Sie will sie einfach nicht mehr ausziehen =) Ich hoffe euch hat die Abwechslung mal gefallen!
von Sara Bow
Jacke: Sheinside | Top & Ohrringe: H&M | Hose: Sassyclassy | Pumps: Minitake | Clutch: Chanel Passend zu gestrigen Post , möchte ich euch heute gerne das Outfit zeigen, dass ich beim Event getragen habe. Die Schuhe sind zwar mega unbequem und billig verarbeitet aber ein absoluter Hingucker :D Wenn keiner schaut bewegen die Schmetterlinge sogar ihre Flügel und wäre ich 10 Kilo leichter würde ich wahrscheinlich mit diesen Heels schweben. Bilder via Marina Scholze
von Sara Bow
Etwas verspätet - aber besser spät als nie - möchte ich euch die Bilder vom Strawberry & Cream Event in München zeigen. Noch einmal vielen Dank für die Einladung liebe Constanze. Es war ein wunderbarer Abend mit lauter Mädels und Cake Pops (YAY). Strawberry & Cream kennen vielleicht auch die ein oder anderen von euch aus unserer Shopping Queen Sendung als Riccardo völlig in Panik und unter Zeitdruck seinen Eiffelturm Anhänger kaufen wollte. Das und noch viele andere wunderschöne Schmuckstücke könnt ihr bei Strawberry & Cream kaufen. Wirklich eine tolle Auswahl mit Unikaten für besondere Anlässe, zum verschenken oder als Basic Pieces für den Alltag. Mein Lieblingsteil von Strawberry & Cream ist wahrscheinlich das Namenarmband , dass ich so gut wie jeden Tag trage. Wenn ihr Interesse habt, zeige ich euch gerne meine Basic Schmuckstücke, die ich täglich trage in einem anderen Post. Bilder via Marina Scholze
von Sara Bow
Jacke: Marc Cain | Top: New Look | Hose: Rich & Royal via kleidoo | Schmuck: Madeleine Issing | Schuhe: Hugo Boss | Tasche: Chanel | Brille: Miu Miu via Sunglassesshop Ich freue mich sehr euch heute ein Outfit mit dieser Hose zeigen zu können. Derzeit eine meiner absoluten Lieblingshosen. Neben dem genialen Schnitt liebe ich zurzeit alles was in Bordeaux ist. Vielleicht liegt es an der kalten Jahreszeit - aber ich könnte genau diese Hose hier jeden Tag tragen. Egal ob lässig für den Alltag oder eher elegant kombiniert. Die Hose ist aus dem Kölner Shop Herzblut im Agnesviertel. Neben qualitativ hochwertigen Basics findet man dort auch tolle individuelle Teile. Falls ihr jedoch in nächster Zeit nicht nach Köln kommen solltet - könnt ihr über kleidoo.de direkt bei Herzblut einkaufen. Meine Hose wurde mir ebenfalls über kleidoo zugeschickt und ich kann diesen Onlineshop wirklich nur weiterempfehlen. Man entdeckt einfach so viele tolle einzelne Boutiquen aus anderen Städten und kann direkt von zu Hause aus dort einkaufen. Bilder via Marina Scholze
von Sara Bow
Es sieht nicht nur nach einem perfekten Tag unter Freundinnen aus, es war auch einer! Neben der Rückkehr unserer Auswanderinnen Luisa und Lina dachten wir uns mit dem Münchener Label Sassyclassy ein Shooting zu starten. Anlässlich des eiskalten Wetters haben wir uns in die kuscheligen Fake Fur Jacken geschmissen und mit Marina Scholze diese wunderbaren Bilder gemacht. Was gibt es schöneres als tolle Momente festzuhalten? Vielen Dank auch an Sassyclassy. Ein so sympathisches Familienunternehmen mit wundervollen Klamotten und tollen Ideen. Einer meiner liebsten Onlineshops! Danke an alle für diesen wunderbaren Tag! Ich hoffe wir finden ganz schnell alle wieder zusammen bevor es uns wieder in alle Richtungen verschlägt Alice - Olivia - Luisa - Lina Jacken via Sassyclassy.de Bilder via Marina Scholze
von Sara Bow
Blouse: Sheinside | Pants: Sassyclassy.de | Bag: Prada | Shoes: Hugo Boss | Glasses: Topshop | Accessoires: Cartier; Juicy Couture; Thomas Sabo pics via Marina Scholze
von Sara Bow
Wie ihr anhand meiner Outfitposts mittlerweile wisst, bin ich ein großer Forever21 Fan. Umso mehr habe ich mich gefreut als eine Einladung zum Opening des neuen Stores in den Münchener Riem Arcarden bei mir eingetroffen ist. Mit meinen zwei Münchener Lieblingsjungs Riccardo Simonetti und Michael aka The Lost Boy inkl der besten Shopping Begleitung Steffi haben wir uns gemeinsam mit Forever21 einen tollen Tag gemacht. Der Store ist super übersichtlich und es macht richtig Spaß sich umzuschauen und zu shoppen. Anders als der riesige Forever21 in der Münchener Innenstadt ist dieser wesentlich kleiner und nur auf zwei Ebenen. Gerade jetzt im Winter wenn es draußen kalt und nass ist, macht es in einem Einkaufszentrum wie den Riem Arcarden einfach mehr Spaß zu shoppen. Am Eröffnungstag konnten wir uns die Nägel lackieren, kostenlose Ausgaben des JOY Magazins mitnehmen und soviel Vitam Water trinken wie wir wollten. Der Höhepunkt war aber dennoch die Fotobox. Es gibt nichts schöneres als lustige Erinnerungsbilder an einen tollen Tag. War einer von euch bereits vor Ort und hat sich den neuen Store angeschaut ? Bin gespannt auf euer Feedback =) In Unterstützung mit Forever21
von Sara Bow
Vor Allem jetzt in der Vorweihnachtszeit herrscht in vielen Einkaufsläden der Kampf um jeden Kunden. Wir als kauffreudige Frauen wollen stressfrei und schnell zum gewünschten Store gelangen. Was also tun wenn man sich unsicher ist, in welcher Straße die nächste Filiale aufzufinden ist? Wir greifen direkt zum Smartphone, fragen GoogleMaps oder suchen anderweitig Online nach dem richtigen Weg zum Einkaufsshop. Für Firmen die in den Suchergebnissen mit unkorrekten Daten oder im schlimmsten Fall sogar mit falscher Adresse oder fehlerhaften Öffnungszeiten gelistet sind, geht eventuell ein wertvoller kaufwilliger Kunde verloren. OMNEA schafft mit einer eigens entwickelten, innovativen Technologie eine Lösung für dieses Problem. Die Internet-Präsenz von Unternehmen, Portalen und Apps wird mit dessen Hilfe verbessert und der Suchende kann sich über ein korrektes und schnelles Brachen-und Firmenverzeichnis freuen und mit guter Laune sein Weihnachtsshopping fortsetzen. Bild via Marina Scholze
von Sara Bow
Pulli: Better Rich via kleidoo | Jeans: Asos | Schmuck: Madeleine Issing | Schuhe: Jeffrey Campbell via Urban Outfitters Was gibt es schöneres als einen Brunch mit der Freundin im Lieblingscaffee und einen ausgiebigen Online Stadtbummel? Online? Ja klar, bei kleidoo hat man die Möglichkeit direkt von verschiedenen Stores in Deutschland zu bestellen. Den Pulli zum Beispiel gibt es bei sixdays.fashion in Bamberg. Diese präsentieren im historischen Stadtkern ein vielseitiges Sortiment an Damenmode, Accessoires und Schuhen. Neben bekannten Marken wie Kenzo, IRO oder HUMANOID findet man dort auch einige Geheimtipps um seinen eigenen individuellen und außergewöhnlichen Look zu kreieren. Bilder via Marina Scholze