Log in registrieren
Impressum
Nach Oben
... THAILAND !!! Und ich bin so happy darüber, dass ich wahrscheinlich die ganze Nacht nicht schlafen werde! Aber vielleicht auch gut so, denn unser Flug wird 11 Stunden andauern! Ich freue mich riesig auf die Zeit in der Wärme und werde euch nach Ankunft sofort über alles berichten ;-) Falls ihr irgendwelche Tipps in der Nähe von Phuket habt, die man unbedingt gesehen oder gemacht haben muss, bitte her damit! Alles Liebe - wir sehen uns in Südostasien! ... THAILAND - and I'm soooo happy about it! I'm so excited and that's why I can't sleep in the upcoming night. Perhaps it's better because our flight will be 11 hours (!). Oh I can't wait to see the paradise with it's beautiful beaches. If you have some travel advices for me - tell me! See you there, peeps! All the best for you!
Wie ich euch bereits erzählt habe, waren wir am vergangenen Wochenende in Österreich, besser gesagt am Wolfgangsee. Eingeladen wurden wir von der Scalaria , einer genialen Eventlocation mit Hotel direkt am See. Am Vormittag haben wir die fantastische Atmosphäre des Adventmarktes genossen, welcher direkt neben der Scalaria beginnt. Nachdem sich mittags alle miteinander bekannt gemacht hatten, gab es erstmal eine Führung durch die riesige Scalaria. Ich bin wirklich beeindruckt von den speziellen und einzigartigen Räumlichkeiten - wie z.B. die 'mystic underworld' oder das Restaurant 'Circus Circus'. (weitere Aufnahmen zeige ich euch im nächsten Artikel) Nach dem Rundgang führten wir ein Kamingespräch mit TV Moderatorin Kathi Tiedemann, welche uns auch durch das abendliche Dinner begleitet hat. Am Nachmittag gab es zur Stärkung ein Mittagsmenü von Haubenkoch Joachim Gradwohl, welches wir in einem Kochkurs zuvor 'mehr oder weniger' selbst zubereitet haben. Es war wirklich super interessant und die Rezepte werde ich euch noch im nächsten Post verraten sowie ein weitere Eindrücke der Scalaria aufzeigen. Aber nun schaut euch erstmal in Ruhe die Bilder des Abendprogramms an - ich denke sie sprechen für sich und ihr könnt mich jetzt besser verstehen, warum ich so sehr über dieses Wochenende schwärme!
Hallo ihr Lieben! Bevor es für mich ans Kofferpacken geht (ihr erfahrt heute noch wohin es geht), möchte ich euch noch eine meiner liebsten Farbkombinationen für den Winter vorstellen: verschiedene Grautöne mit Rosa! Funktioniert einfach immer und wirkt durch das Grau auch nicht zu mädchenhaft. Unten stehend seht ihr wieder die Produkte zum Nachshoppen: übrigens- auch wenn dort 'sold out' steht ( warum auch immer ), kann man sie trotzdem erwerben. Einfach auf das Herz klicken! Ich wünsche euch einen wunderbaren Dienstag - see you later! Hello peeps! While packing my bags for my next trip, I want to show you one of my favourite colour combinations for the wintertime: pink and grey, in different shades! Because of grey it's not too girly and so perfect for every situation! I wish you a wonderful Tuesday - see you later!
Wie ich euch in einem der letzten Artikel ( hier ) erzählt habe, war ich das vergangene Wochenende in Salzburg und am Wolfgangsee. Dort sind auch diese Aufnahmen meines 'outfit of the day' entstanden. Von Kopf bis Fuß in kleidoo.de, die Sonnenbrille ist allerdings von Mont Blanc. Ich wünsche euch einen wundervollen Montag Abend - alles Liebe! Eure Maren. Hello peeps! In one of my articles ( here ) you have seen a part of my weekend trip to Austria. It was a fantastic time and I've enjoyed it so much! Because of the brilliant weather we took the chance to shoot my outfit of the day: from head to toe in kleidoo.de ! Do you like it? I wish you a wonderful evening - all the best for you! Yours, Maren. Bluse // Dittrich Shop La Martina Jacke // Shop Paparazzi Cambio Jeans // Shop Zeitlos Converse Chucks // Shop Ebb & Flow
Vor ein paar Tagen wurde ich nach München eingeladen, um einen von Samsung organisierten Fotografie Workshop in Punkto Food zu besuchen. Der Tag stand ganz unter dem Motto #Foodtography und ich war restlos begeistert! Nicht nur die Tatsache, dass der bekannte Food-Fotograf Klaus Einwanger dabei war, nein, wir durften sogar selbst kochen bzw. das Essen stylen, fotografieren und im Anschluss verputzen :-) Wie ihr sicherlich wisst zeige ich ja fast täglich auf Facebook und Instagram mein Frühstück, somit war der Workshop wirklich hilfreich für mich und ich versuche seither meine Frühstücks-Aufnahmen mit dem neu Erlernten umzusetzen. (schaut doch mal bei Instagram bei @marenanita vorbei und taggt eure Frühstücksbilder mit @marenanita #breakfastmania - hin und wieder zeige ich Bilder von euch!) Verblüfft war ich übrigens, als ich gesehen habe, wie Food-Fotografen ihre Kulisse für die Essens-Aufnahmen basteln: ein heller Holztisch umrandet mit hellen Holzbrettern - wirklich faszinierend, was man nicht alles für das perfekte Foodbild macht. Eigentlich auch einfach zum Nachmachen für zu Hause! Ich glaube, zu den den Aufnahmen hier brauche ich nicht viel erzählen! Wahrscheinlich bekommt der ein oder andere von euch jetzt richtig Hunger ... so geht es mir zumindest. Fotografiert habe ich übrigens den ganzen Tag mit meiner Samsung nx mini Kamera - ich finde die Ergebnisse können sich sehen lassen! Es war ein wundervoller Aufenthalt in München mit dem tollen Samsung Team und ich möchte mich an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen bedanken! Ein bisschen gefilmt habe ich auch an diesem Tag - wird natürlich bald online sein! Alles Liebe und ich wünsche euch einen fabelhaften Tag! Eure Maren. Some days ago I was invited by Samsung to Munich to take part in a food-photography workshop. The famous food photographer Klaus Einwanger showed us very interesting basics for the perfect #foodtography! It was very interesting and those of you who followed me on Instagram and Facebook have already seen that I like it to show my breakfast pictures. (take a look at @marenanita and tagg your photos with #breakfastmania - sometimes I show some breakfast pictures of my followers!) During the workshop we had the chance to cook and style our own menue and of course to shoot the perfect picture. I was really surprised how foodphotographer like Klaus Einwanger takes his pictures: with some white boards and with lot of indirect lightenings. The whole day was very interesting and I've enjoyed my time in Munich to the fullest. Thanks so much to the Samsung team for having me! Btw: I've taken all these pictures with my Samsung nx mini camera and I really like the result. What do you think?